PureAlpin® UV-C Nachrüstung für Klimaanlagen

(4 Kundenrezensionen)

156,00

Vorrätig

Artikelnummer: 0001 Kategorie:

Beschreibung

  • LED Lebensdauer bis zu 10.000 Stunden
  • UV‑C und UV‑A Strahlung verdeckt hinter der Ansaugfrontblende
  • Kombination UV‑C + UV‑A mit TiO2 fotokatalytischen Fiter
  • Einfache Montage
  • 99,93% Sterilisationsrate
  • 89,10% Abbau von Formaldehyd
  • Töte Schimmel komplett ab
  • Entfernt effektiv Gerüche
  • Verlässlicher und sicherer LED Spannungsregler
  • Frei von Ozon und Quecksilber
  • Standzeit des fotokatalytischen Filters: 1 Jahr — kann mit Leitungswasser jeden Monat ausgewaschen werden
  • Wifi Ansteuerung mittels App, Ein/Aus-Funktaster oder Funkfernbedienung

Nutzen Sie die Inneneinheit einer Klimaanlage als effektiven Schutz gegen Viren. Wir bieten mit einem neuartigen Nachrüst-Set eine schnell und einfach zu installierende Nachrüstung: Innerhalb weniger Minuten installiert, werden durch den Einsatz eines photokatalytischen Filters und einer intensiven UV-C-Bestrahlung auch kleinste Sporen, Erreger, Mikroorganismen und Viren – wie auch das COVID-Virus – vernichtet. Je nach Krankheitserreger kann eine Sterilisation von 99,93% erreicht werden. Doppelter Sterilisationsprozess durch einen photokatalytischen Filter und einer UV-C-Strahlungseinheit. Auch Formaldehyd und Gerüche werden durch dieses Verfahren zusätzlich abgebaut.

Prinzip: Die PHT-Luftsterilisationstechnologie (Photon Hydroxylation Technology) verwendet eine 100-NM 300-NM-Breitband-Photonenwellenröhre und einen Fotokatalysator aus einem speziellen Polymer, um Ionen, Elektronen, niedrigkonzentrierte Sauerstoffionen, Wasserstoffperoxide, Hydroxylradikale und reichlich vorhandene negative Ionen zu erzeugen Dadurch werden verschiedene Bakterien und Viren in der Luft effektiv abgetötet und giftige und gefährliche Gase in der Luft oxidiert und zersetzt.

Der Bausatz besteht aus:

  • 2 Stk LED-Leisten (je 215mm lang) mit 8 UVA und 2 UVC Einheiten
  • 4 Stk TiO2 Photokatalytische Filter (davon 2 Stk als Reserve)
  • 1 Stk Spannungsregler
  • Anschlusskabel und verkabeltes WIFI Steuerungsmodul
  • 1 Stk Funktaster
  • 1 Stk Funkfernbedienung
  • Einbauanleitung
  • Aufkleber

Das Gerät führt in der ersten Phase des Vorgangs eine mechanische Trennung durch: Der Luftfilter entfernt feste Verunreinigungen, und in der zweiten Phase tötet die UV Strahlung die Krankheitserreger ab, die den Filter passiert haben. UV-C-Strahlung liegt im kurzwelligen Bereichs des Lichts. Bei richtiger Anwendung wirkt es als sicheres und hocheffizientes Desinfektionsmittel, da die kurzwellige ultraviolette Strahlung von 253,7 nm die DNA des Erregers schädigt und somit eine weitere Infektion verhindert. Die Bakterien, Viren und Pilzsporen, die UV-C-Licht ausgesetzt sind, sterben ab. Diese Inaktivierung verschiedener Krankheitserreger erfordert jedoch unterschiedliche Dosen von UV-C-Licht. Durch Anwendung der richtigen UV-C-Lichtquelle kann eine Sterilisationsrate von 99,93% erreicht werden.

Der Desinfektionsmechanismus basiert auf ultravioletter Strahlung. UV-C-Strahlung ist elektromagnetische Strahlung im Bereich von 200–280 Nanometer, die kleiner als das sichtbare Licht ist, aber eine längere Wellenlänge als Röntgenstrahlen hat. Diese Strahlung wirkt keimtötend: Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Schimmelpilze), die UV-C-Licht ausgesetzt sind, werden innerhalb von Sekunden inaktiv.

Betriebsweise:

  1. Die Luft wird an der Oberseite des Wandgerätes angesaugt.
  2. Die Luft strömt an den UV LED vorbei und gelangt über den Photokatalytischen Filter.
  3. Die sterilisierte Luft gelangt dann über die Luftausblaslamelle des Klimagerätes zurück in den Raum.

Hinweis: Das UV‑C FiltAir darf nicht zur Desinfektion von Oberflächen im Raum verwendet werden, er ersetzt nicht die Grundhygieneregeln — insbesondere die gesetzlich beschriebenen — das Gerät ist als Ergänzung  heranzuziehen. Der Photokatalysefilter muss jährlich vom Betreiber kontrolliert werden und gegenfalls ausgetauscht werden. Die Installation bzw. der elektrische Anschluss muss von einem geschulten Fachmann durchgeführt werden.

Mit der UV-C-Filter Nachrüstung wird eine Lösung geschaffen, die preiswert in der Anschaffung ist und auch in pandemischen Zeiten sicheres Beisammensein, wirtschaftliches Arbeiten und soziale Kontakte ermöglicht.

Technische Daten:

  • Lebensdauer der UV-LED bis zu 10.000 Stunden
  • Geeignete max Geräte-Luftmenge: 800 m³/h
  • Versorgungsspannung: 230 V / 1ph / 50 Hz
  • Stromaufnahme: 10 Watt
  • Strahlungsleistung UVC: 20 mW
  • Strahlungsleistung UVA: 2800 W
  • Betriebsbereich: ‑30 ~ 80°C
  • Geringer Stromverbrauch
  • In 5 bis 10 Minuten installiert
  • Doppelter Sterilisationsprozess
  • Kein Ozon – kein Quecksilber
  • Filterstandzeit: 1 Jahr; Filter kann monatlich mit Wasser ausgewaschen werden

Abmessungen:

  • LED Leisten 215 x 13 x 45 Millimeter
  • Spannungsregler 73 x 30 x 23 Millimeter
  • Photokatalytischer Film 40 x 35 Zentimeter
  • Gesamtgewicht: 300 Gramm

4 Bewertungen für PureAlpin® UV-C Nachrüstung für Klimaanlagen

  1. Max

    Einfacher Einbau. Jeder der eine Klima besitzt würde ich es Weiterempfehlen.

  2. Marea (Verifizierter Besitzer)

    schaut gut aus!

  3. Josef

    Beste Erweiterung für Klimageräte!

  4. Josef

    Beste Erweiterung für Klimageräte und einfach einzubauen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nine − 8 =